Disclaimer

Disclaimer and Cookie Policy

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, dem Nutzer die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten auf dieser Webseite durch den verantwortlichen Anbieter transparent darzulegen. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

First Sensor AG
Peter-Behrens-Straße 15
12459 Berlin
Deutschland
T +49 30 6399 2399
F +49 30 6399 2333

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Abruf der Webseite: technische Steuerungsinformationen

Bei jedem Zugriff auf Seiten unserer Webpräsenz speichern unsere Webserver die folgenden Informationen temporär in einer Logdatei:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, sofern vom anfragenden Internetbrowser übermittelt)
  • Erkennungsdaten des verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Internetbrowser übermittelt)
  • Anfragende Provider

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte der Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die verantwortliche Stelle verwendet die Daten zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Webauftritts.

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

  • Die Logeinträge werden kontinuierlich automatisch ausgewertet, um Angriffe auf die Webserver erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, erfolgt eine manuelle Analyse.
  • Zur Erstellung von Zugriffsstatistiken werden anonymisierte Logs verwendet.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Daneben können Abonnenten über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir folgende Informationen:

  • Zeitpunkt der Bestellung des Newsletters
  • Zeitpunkt des Versands der Bestätigungs-E-Mail
  • Inhalt der Bestätigungs-E-Mail
  • Zeitpunkt der Betätigung des Bestätigungs-links bzw. Archivierung der Antwortmail

Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

Kontakt

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten sowie die Anfrage zum Zwecke der Bearbeitung sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Cookies enthalten Informationen über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Internetbrowser, Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

Wir verwenden die Cookies zur korrekten Darstellung der Webseite und um Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern. Die durch die Cookies erhobenen Daten werden zudem zur Optimierung unseres Webauftritts genutzt. Hierfür werden diese Daten mittels statistischer Analysen ausgewertet.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots automatisch gelöscht.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internetbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Verwendung von Etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden. Die Speicherdauer der Cookies ist identisch mit Sessiondauer Ihres Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Von der Datenspeicherung ausschließen

Verwendung von WiredMinds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Vom Website-Tracking ausschließen und weiterführende Informationen zur Leadgenererierung mit leadlab.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Löschung ist ausgeschlossen, soweit gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Damit eine Sperre von Daten berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Soweit Sie eine Auskunft wünschen bzw. von Ihrem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Kontaktdaten:

ActiveMind AG Datenschutzbeauftragter First Sensor AG Potsdamer Str. 3 80802 München

Die Datenschutz-Erklärung wurde mit Unterstützung der activeMind AG erstellt.

Company
First Sensor AG is one of the world's leading suppliers in the field of sensor systems. In the growth market of sensor systems, First Sensor develops and produces customer-specific solutions for the ever-increasing number of applications in the industrial, medical, and mobility target markets. Our goal here is to identify, meet and solve the challenges of the future with our innovative sensor solutions early on.
Investor Relations
Our investor relations activities aim at raising the international publicity of First Sensor AG and at consolidating and extending the perception of our share as an attractive growth stock. This means we keep our online communication transparent, comprehensive and continuous in order to enhance your trust in our share.
Applications
In many market-specific applications, sensors are components that are critical to your success. First Sensor is the partner you need on projects that call for careful selection, customized adaptation and the highest standards of excellence. Our Business Units Industrial, Medical and Mobility are clearly aligned to the core markets of industrial applications, medical technology as well as automotive and transport.
Tailored Solutions
In the growth market of sensor systems, First Sensor develops and produces customer-specific sensors, electronics, modules and complex systems for the ever-increasing number of applications in the industrial, medical, and mobility target markets. As a solution provider the company offers complete development services from a first draft and proof of concept up to the development of prototypes and finally serial production. First Sensor offers comprehensive development expertise, state-of-the-art packaging technologies and production capacities in clean rooms from ISO class 8 to 5.
Tailored Solutions
In the growth market of sensor systems, First Sensor develops and produces customer-specific sensors, electronics, modules and complex systems for the ever-increasing number of applications in the industrial, medical, and mobility target markets. As a solution provider the company offers complete development services from a first draft and proof of concept up to the development of prototypes and finally serial production. First Sensor offers comprehensive development expertise, state-of-the-art packaging technologies and production capacities in clean rooms from ISO class 8 to 5.

Tailored Solutions
Career
Innovation, excellence, proximity – these are our values, our ambition, our drive. Anything less is not an option. Our sensor solutions stand for technical innovation and economic growth. As such, they form the basis for the development and application of new technologies in almost all areas of life. We aim to shape this future together with you.