Tank-First-Sensor
Innovative Lösungen zur Automatisierung der Industrie
Erfahren Sie mehr über unsere Sensorlösungen für die Industrie

Füllstandsmessung

Für die Füllstandsmessung in der industriellen Prozesskontrolle liefert First Sensor hydrostatische OEM-Tauchsonden und OEM-Drucktransmitter für die Entwicklung und den Bau von Anlagen, Messsystemen und Geräten. Zusätzlich bieten wir Ihnen kundenspezifische Lösungen und unsere weitreichende entwicklungstechnische Unterstützung. Ergänzt wird unser Produktprogramm zur Füllstandsmessung durch kostengünstige optoelektronische Grenzwertschalter.

Unsere Tauchsonden und Drucktransmitter zur hydrostatischen Füllstandmessung

Ein hydrostatischer Füllstandssensor misst direkt über dem Tank- oder Gefäßboden den Druck der über ihm lastenden Flüssigkeitssäule, der sich proportional zur Höhe der Flüssigkeit verhält. Je nach Produkt werden die Messdaten als analoge Strom- oder Spannungssignale einer Dauermessung ausgegeben. Will man den Behälterboden nicht anbohren oder misst man in offenen Reservoirs, werden Tauchsonden von oben am Kabel direkt in das Medium hinabgelassen. Sonst eignet sich ein Transmitter mit Schraubgewinde zur Befestigung an der Tankaußenwand. Drucktransmitter und Tauchsonden für hydrostatische Messungen sind ausgereift und weitgehend resistent gegen korrosive und aggressive Substanzen, da die Druckmesszelle und das Gehäuse der Sensoren – je nach Umgebungsmedium – aus Keramik, Edelstahl oder Kunststoff bestehen kann.

First Sensors Angebot an Drucktransmittern und Tauchsonden besteht aus der kompakten CTE-Familie mit schlanken Gehäusen, den sehr robusten BTE-Drucktransmittern aus Edelstahl und der KTE-Familie mit Gehäusen und Druckanschlüssen aus Kunststoff für eine hohe Medienverträglichkeit für viele korrosive und aggressive Flüssigkeiten. Außerdem bieten wir Sensoren mit frontbündiger Membran, die Anhaftungen verhindern und leicht zu reinigen sind. Wir passen alle Drucktransmitter und Tauchsonden schnell und flexibel an Ihre spezifischen Anforderungen an, z. B. in Bezug auf die Kalibrierung, den mechanischen Aufbau, Prozessanschluss, elektrischen Anschluss und das Ausgangssignal.

Unsere optoelektronischen Füllstandsschalter

Optoelektronische Füllstandsschalter sind eine einfache und kostengünstige Variante der Füllstandsmessung. Das Prinzip: Eine Leuchtdiode sendet Licht in ein Prisma, wo es gebrochen und auf einen Fototransistor zurückgeworfen wird. Das funktioniert, solange sich das Prisma mangels Füllstand in Luft befindet. Umschließt jedoch eine Flüssigkeit die Spitze des Sensors, wird das Licht gebrochen und ins Medium abgelenkt. Der Fototransistor empfängt kein Licht mehr, wodurch ein Schaltvorgang ausgelöst wird. Optoelektronische Füllstandsschalter sind klein, einfach zu installieren und vielfältig einsetzbar. First Sensor bietet zudem verschiedene Gehäusevarianten für eine optimale Medienverträglichkeit und einfache Anbringung.

First Sensors Miniatur-Grenzwertschalter der OLP-, OLT- und OLM-Serie arbeiten als Öffner oder Schließer und unterscheiden zuverlässig zwischen Flüssigkeit und Luft/Gas. Wir liefern optoelektronische Füllstandsschalter als  Basisversion mit analogem Phototransistorausgang, Ausführungen mit mikroprozessor-kompatiblen TTL-Signalen sowie Hochleistungsschalter mit Transistorausgängen. Die Gehäuse bestehen aus sehr medienbeständigem Kunststoff (Trogamid, Polysulfon) oder Edelstahl.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen