Airport-First-Sensor
Innovative Lösungen zur Automatisierung der Industrie
Erfahren Sie mehr über unsere Sensorlösungen für die Industrie

Luft- und Raumfahrt

Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und kundenspezifische Systeme beeinflussen entscheidend die Qualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Anwendungen im Bereich Luft- und Raumfahrt. Extreme Umweltbedingungen wie Temperaturänderungen, Beschleunigungen und Vibrationen stellen dabei sehr hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit der Produkte. Gleichzeitig müssen die Systeme klein, leicht und ausgereift sein. Zusätzlich erfordern die langen Entwicklungs-, Zulassungs- und Einsatzzeiten in der Luft- und Raumfahrt verlässliche Kooperationspartner für die Entwicklung und Produktion sowie eine besonders lange Verfügbarkeit der Produkte.

Die zur First Sensor AG gehörende First Sensor Lewicki GmbH verfügt über mehr als 50 Jahre Anwendungswissen und Technologieerfahrung in der Luft- und Raumfahrt und arbeitet in Entwicklung, Produktion und Service nach Prozessen und Verfahren, die nach EN 9100 zertifiziert sind. Zur Überprüfung der Zuverlässigkeit unserer Produkte führen wir Belastungstests (Design-Margin-Tests) sowie Screening und Qualifikation z. B. nach ESA-Standards durch. Die Verwendung modernster Dickschicht-Hybridtechnik ermöglicht den Aufbau sehr kleiner, robuster und hochzuverlässiger elektronischer Baugruppen und Schaltungen, beispielsweise für Anwendungen in der Leistungselektronik. Diese kundenspezifischen Systeme von First Sensor ermöglichen Ihnen Kostenersparnisse bei der OEM-Geräteentwicklung sowie Wettbewerbsvorteile durch kurze Entwicklungszyklen und innovative Lösungen.

Unsere Sensorlösungen Luft- und Raumfahrt

First Sensor bietet außerdem positionsempfindliche Dioden (PSD) mit sehr hoher örtlicher Auflösung, die die relative Veränderung der Position eines  Lichtspots auf dem Detektor registrieren. Der 2012 gestartete Röntgensatellit NuSTAR verwendet First Sensors zweidimensionale Fotodioden der PSD-Serie mit 400 mm² großer aktiver Sensorfläche für die kontinuierliche Ausrichtung der Teleskopoptik gegenüber der Sensoreinheit.

First Sensor verfügt über hochgenaue Inertialsensoren für Anwendungen zur Steuerung und Navigation von Flugzeugen und unbemannten Luftfahrzeugen sowie zur Stabilisierung von Plattformen und Antennen. Die kapazitiven Neigungs- und Beschleunigungssensoren basieren auf einkristallinen Silizium-Sensorelementen und neuesten mikromechanischen Herstellungsverfahren. Die MEMS-Sensoren erreichen ein sehr hohes Signal-Rausch-Verhältnis sowie eine hervorragende Temperaturstabilität und detektieren kleinste Lage- oder Beschleunigungsveränderungen. Die Mikrostrukturen mit großem Aspektverhältnis (HARMS) gewährleisten minimale Querempfindlichkeiten. Zusätzlich minimiert die patentierte AIM-Technologie (Air gap Insulated Microstructures) parasitäre Kapazitäten durch Isolierung der aktiven Bereiche mittels Luftspalt. Die innovative Technologieplattform erlaubt die flexible Anpassung der Inertialsensoren an Ihre speziellen Anforderungen.

First Sensors Drucksensoren und Miniatur-Magnetventile überwachen und steuern den Kabineninnendruck in Flugzeugen und gewährleisten so den zum Atmen notwendigen Luftdruck und Sauerstoff in der Druckkabine bis in 15 km Höhe. Die Druckdifferenz zwischen Kabineninnendruck und atmosphärischem Außendruck wird dabei der jeweiligen Flughöhe angepasst um die Konstruktion nicht unnötig zu belasten. Bei einem Absinken des Kabinendrucks unter einen kritischen Wert aktivieren die Drucksensoren außerdem die Sauerstoffnotversorgung. Unsere hochgenauen piezoresistiven Silizium-Drucksensoren der HDI-Serie bieten Messbereiche bis zu 5 bar Absolutdruck. Zusätzlich entwickelt und fertigt First Sensor Multi-Sensor-Module, die eine Vielzahl von Komponenten wie Sensoren, Ventile, Pumpen, Schalter, Mikrocontroller etc. zu kompakten Plug & Play-Lösungen integrieren. Die Verwendung von Mehrfachverteilern (Manifolds) aus Kunststoff erlaubt die präzise dreidimensionale Anordnung von Strömungskanälen ohne die aufwendige und fehleranfällige Verschlauchung der einzelnen Komponenten.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Applikationen
In vielen branchenspezifischen Applikationen sind Sensoren eine erfolgskritische Komponente. Wo die Ansprüche besonders hoch sind, wo es um Sorgfalt bei der Auswahl und um kundenspezifische Anpassungen geht, genau dort ist First Sensor zu Hause. Firt Sensor ist dabei klar auf die Kernmärkte industrielle Anwendungen, Medizintechnik sowie Automobil und Transport ausgerichtet.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Solution Services
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.