Street-First-Sensor
Neue Ideen für eine intelligente Mobilität
Erfahren Sie mehr über unsere Sensorlösungen für die Automobil- und Fahrzeugindustrie

First Sensor Mobility

Sensorlösungen für die Automobil- und Fahrzeugindustrie

Für First Sensor bildet die zuverlässige Partnerschaft mit Ihnen das Fundament für unsere leistungsstarken Produkte und Systemlösungen. Wir verfügen über langjährige Anwendungs- und Projekterfahrung und kennen die besonderen Anforderungen in der Automobil- und Fahrzeugindustrie.

Für PKW, LKW, Nutz- und Sonderfahrzeuge entwickeln und fertigen wir innovative Drucksensoren und Kameras, die härtesten Bedingungen standhalten: Kälte, Hitze oder beständige Vibrationen. Wir besitzen die Technologie, Kapazität und Erfahrung unsere Sensoren auf Ihre individuellen Anforderungen und Märkte anzupassen und zu optimieren. Bei First Sensor liegt der gesamte Fertigungsprozess in einer Hand – von der Verarbeitung des Sensorchips bis zum konfektionierten Sensor- oder Kamerasystem. Durch die eigene Fertigung aller zentralen Komponenten ist eine lange Verfügbarkeit aller OEM-Produkte für die Serienfertigung und den Zubehörmarkt gewährleistet. Alle kundenspezifischen Drucksensoren und Kameras werden nach dem Qualitätsmanagementsystem für die Automobilindustrie ISO/TS 16949 entwickelt und gefertigt.

Unsere robusten CMOS-Kameras kommen in Fahrerassistenzsystemen, Land- und Baumaschinen zum Einsatz und warnen vor Hindernissen, helfen dabei die Spur zu halten und erkennen Geschwindigkeitsbeschränkungen. Dabei erspart Ihnen unser modulares Kamerakonzept mit unterschiedlichen physikalischen Schnittstellen und Datenformaten unnötigen Entwicklungsaufwand bei der Integration in Ihre Systeme.

Unsere kompakten Drucksensoren für die Großserienfertigung messen Öl-, Tank- und Benzindruck und erkennen Leckagen in Kraftstoffapplikationen. Sie erhalten die Sensoren in unterschiedlichen Druckbereichen von Vakuum bis zu Hochdruck und mit kundenspezifischen elektrischen Verbindungen und Druckanschlüssen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von analogen und digitalen Schnittstellen.

Einsatzbereiche

  • PKW
  • LKW, Busse
  • Bau- und Landmaschinen
  • Schienenfahrzeuge
  • Schiffe
  • Hydraulik, Pneumatik

Anwendungen

  • Fahrerassistenzsysteme
- LIDAR
- ACC (Abstandsregeltempomat)
- Abstandserkennung
- Verkehrsschilderkennung
- Totwinkelassistent
- Rückfahrhilfe
- Einparkhilfe
- Spurhalteassistent

  • Tankdruckmessung
  • Kraftstoffförderung
  • Tankleckdiagnose
  • Tankbelüftung und Tankentlüftung
  • Bremskraftverstärkersysteme
  • Start-/Stopp-Automatik
  • Servolenkung
  • Motoraufhängung
  • Klimaanlage
  • Abgasrückführung
  • Filterüberwachung

Flexibilität in der Lieferkette wird für Sie immer wichtiger. Als zuverlässiger Partner bieten wir Ihnen individuelle Lösungen – Lagerhaltung, Ersatzteillieferungen bis hin zur Integration in ihre Wertschöpfungs- und Lieferkette. Als weltweiter Sensoranbieter verfügen wir über eine dichte internationale Präsenz – mit Unternehmenszentrale in Deutschland sowie Vertriebs- und Produktionsstandorten in Europa, Amerika und Asien. Sprechen Sie mit uns – und gewinnen Sie mit der idealen Sensorik-Lösung von First Sensor für Ihre spezifische Anwendung in der Automobil- und Fahrzeugtechnik.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Applikationen
In vielen branchenspezifischen Applikationen sind Sensoren eine erfolgskritische Komponente. Wo die Ansprüche besonders hoch sind, wo es um Sorgfalt bei der Auswahl und um kundenspezifische Anpassungen geht, genau dort ist First Sensor zu Hause. Unsere drei Business Units Industrial, Medical und Mobility sind dabei klar auf die Kernmärkte industrielle Anwendungen, Medizintechnik sowie Automobil und Transport ausgerichtet.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Solution Services
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.