Career3-First-Sensor
Dabei sein, wenn Ihre Zukunft jetzt beginnt.

Einstiegsmöglichkeiten

Genauso vielfältig wie unser Unternehmen sind die Möglichkeiten für einen Einstieg bei uns, passend zu Ihrem Knowhow und Ihren beruflichen Zielen. So bieten wir Einstiegsmöglichkeiten für Studenten durch Praktika, Werkstudentenpositionen oder Themen für Abschlussarbeiten, Ausbildungsplätze in technischen und kaufmännischen Bereichen und natürlich den Direkteinstieg in allen Bereichen unseres Unternehmens.

Von der Schule direkt in die Praxis

Die deutschen Standorte der First Sensor sind seit vielen Jahren Ausbildungsbetriebe für kaufmännische und technische Berufe. Dabei begleiten unsere Ausbilder die Auszubildenden von Anfang an durch die verschiedenen Ausbildungsstationen im Unternehmen und stehen auch in schwierigen Situationen mit Rat und Tat zur Seite.  Ziel ist es dabei immer, unsere Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss direkt in eine feste Position zu übernehmen. Wir bilden in diesen fünf Berufen aus: Industriekaufmann/-frau, Mechatroniker/-in, Mikrotechnologe/-in mit dem Schwerpunkt Halbleitertechnik, Mikrotechnologe/-in mit dem Schwerpunkt Mikrosystemtechnik und zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w). Aktuell laufen die Bewerbungsverfahren für die Berufe Mechatroniker/-in und Mikrotechnologe. Gerne nehmen wir dafür noch Ihre Bewerbung entgegen.

Lesen Sie hier, was Jette Müller über ihre Ausbildung zur Mikrotechnologin und ihrer Arbeit bei First Sensor erzählt.

Berufserfahrung während des Studiums sammeln

Die Theorie ist nicht genug? First Sensor bietet Studenten die Möglichkeit, schon während des Studiums durch Praktika oder die Tätigkeit als Werkstudent Berufserfahrung zu sammeln. Darüber hinaus können sie ihre Bachelor- oder Masterarbeit mit uns schreiben. Wir geben unseren Studenten Verantwortung und Freiräume – für ihre Ideen und unseren gemeinsamen Erfolg. Was sie bei uns nicht finden sind starre Richtlinien, stille Kämmerlein und Themen von gestern. Im Gegenteil, wir schätzen Flexibilität, Teamarbeit und wir gestalten mit unseren Produkten und Dienstleistungen die Märkte der Zukunft. Daraus ergeben sich spannende Projekte, in die wir unsere Studenten von Beginn an einbinden: Weil wir ihren Blick über den Tellerrand, ihre Ideen und ihr frisch erworbenes Wissen zu schätzen wissen. Eine intensive Betreuung und fachliche Unterstützung über die gesamte Dauer der Zusammenarbeit sind für uns selbstverständlich.

Lesen Sie hier, was Adrian Helming über seinen Einstieg bei First Sensor erzählt.

Startschuss für die berufliche Zukunft

Bei First Sensor finden Young Professionals einen schnellen Einstieg in eine spannende, zukunftsorientierte und vielfältige Praxis – passend zu ihrer Ausbildung, ihrem Studium, zu ihren Interessen und Karrierezielen. Entsprechend unserem Leistungsportfolio suchen wir in erster Linie ausgebildete Mikrotechnologen, Chemie- oder Physiklaboranten sowie Absolventen technischer, betriebswirtschaftlicher oder naturwissenschaftlicher Studienrichtungen. Aber auch Quereinsteiger sind willkommen und gut bei uns aufgehoben.

Young Professionals arbeiten bei uns Seite an Seite mit unseren Fachleuten, werden sofort Teil des Teams und agieren schon nach kurzer Zeit auf Augenhöhe. Dabei profitieren sie von den Erfahrungen und dem Knowhow unserer Experten, können sich aber auch selbst ausprobieren. Sie werden schnell in anspruchsvolle Projekte eingebunden und können Schritt für Schritt mehr Verantwortung übernehmen.

Lesen Sie hier, wie Martin Hölzel zu First Sensor kam und was ihm in seiner Arbeit wichtig ist.

Karriere als Fach- oder Führungskraft

First Sensor steht für Nähe, Innovation und Exzellenz. Dafür brauchen wir Experten. Unsere Märkte verändern sich rasant und wir wollen nicht nur Schritt halten, sondern Vorreiter sein. Dafür braucht es Erfahrung, aber auch neue Ideen und Lösungsansätze. Engagierten Profis mit Berufserfahrung stehen viele Türen in unserem Unternehmen offen: in Entwicklung und Projektmanagement ebenso wie in Produktion und Supply Chain Management, Vertrieb und Controlling oder IT.

Professionals arbeiten und agieren bei uns sofort auf Augenhöhe und bringen sich ein. Dabei profitieren sie von den Erfahrungen und dem Knowhow unserer Experten. Sie werden zügig in anspruchsvolle Aufgaben und Projekte eingebunden und übernehmen schnell Verantwortung.

Professionals kennen ihre Ziele und wissen sehr genau, was sie wollen: einen herausfordernden und sinnvollen Job, in dem sie sich einbringen und weiterentwickeln können. Das finden wir gut. Deshalb arbeiten wir gemeinsam mit unseren Professionals daran, diese Wünsche umzusetzen, z. B. in regelmäßigen Feedback-Gesprächen und Gesprächen zu anstehenden Herausforderungen verbunden mit Absprachen zu deren Bewältigung. Zusätzlich unterstützen wir sie beim Aufbau von Expertenwissen und ermöglichen Weiterbildungen, unabhängig davon, ob sie eine Expertenlaufbahn einschlagen oder Führungskraft werden wollen.

Lesen Sie hier, was First Sensor für Mirtha Valenzuela besonders macht.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Applikationen
In vielen branchenspezifischen Applikationen sind Sensoren eine erfolgskritische Komponente. Wo die Ansprüche besonders hoch sind, wo es um Sorgfalt bei der Auswahl und um kundenspezifische Anpassungen geht, genau dort ist First Sensor zu Hause. Unsere drei Business Units Industrial, Medical und Mobility sind dabei klar auf die Kernmärkte industrielle Anwendungen, Medizintechnik sowie Automobil und Transport ausgerichtet.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Solution Services
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.