Stephanie-Volkmer-First-Sensor
Ich bin dabei, wenn Erfolg im Team entsteht.

„Mit Herzblut und Verstand meistern wir hohe Anforderungen.“

Stephanie Volkmer leitet unseren Standort in Berlin-Weißensee. Ihr Ziel ist es, bei allen Aktivitäten des Unternehmens exzellent zu sein. Dafür setzt sie auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ihrer Teams.

Wie sind Sie auf First Sensor gekommen und warum haben Sie sich dafür entschieden?

Tatsächlich habe ich das einem Headhunter zu verdanken. Durch ihn bin ich auf First Sensor aufmerksam geworden. Ich habe die Möglichkeit gesehen, meine Erfahrungen und mein Wissen aus dem Studium einbringen zu können. Ich wollte mitgestalten und etwas vorantreiben. Bei First Sensor geht das. Hier verschwinden Verbesserungsvorschläge und Ideen nicht in einer Schublade. Sie werden besprochen und wenn möglich auch umgesetzt.

Was macht First Sensor aus Ihrer Sicht besonders?

Ich habe mich gleich am ersten Tag gut aufgehoben gefühlt. Und ich war sofort mittendrin, denn der Onboarding-Prozess ist hier sehr gut: Das Erste, das ich bekommen habe, war ein Einarbeitungsplan, gefolgt von regelmäßigen Feedback-Gesprächen mit der Personalabteilung und der damaligen Standortleitung. Das hat mir sehr geholfen und ich konnte mich schnell weiterentwickeln. Schon nach einem Jahr im Qualitätsmanagement wurde mir die Position als Werksleiterin angeboten. Ich habe zugesagt, weil First Sensor mich bei dieser neuen Aufgabe individuell gefördert und unterstützt hat. Was First Sensor außerdem besonders macht, sind die flexiblen Arbeitszeiten. Dadurch gelingt mir eine gute Balance zwischen meiner Arbeit und meiner Familie. Diese Balance versuche ich auch, meinen Mitarbeitern zu ermöglichen. Nur so bleiben sie motiviert und leistungsfähig. Das ist mir sehr wichtig.

Was ist Ihnen bei der Arbeit noch wichtig?

Wir arbeiten jeden Tag in einem herausfordernden Umfeld: Anspruchsvolle Kunden wollen anspruchsvolle Produkte. Als Werksleiterin ist mir wichtig, meinen Mitarbeitern diese hohen Ansprüche zu vermitteln und ihnen das nötige Werkzeug an die Hand zu geben. Dazu gehört auch die Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit. Ein intelligentes Sensorsystem kommt schließlich nur zustande durch die Kombination mehrerer Elemente, die zusammen mehr können als jedes für sich genommen. Natürlich möchte ich auch wissen, welche Erwartungen meine Mitarbeiter haben. Deshalb führen wir regelmäßige Gespräche und ich unterstütze sie durch Weiterbildungen.

Was empfehlen Sie Professionals?

Wenn sie Herzblut mitbringen für das was sie tun, dann ist First Sensor das richtige Unternehmen. Hier können sie etwas bewegen und den Unternehmenserfolg beeinflussen. Wir freuen uns über neue engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere Zukunft mitgestalten wollen.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen