Zusammen Perspektiven geben

Innovative Prozesse für tiefe Einblicke

Was unter der Haut verborgen liegt, verraten bildgebende Verfahren. Unkonventionelle Aufbau-­ und Verbindungstechnik lässt neue Möglichkeiten für die Computertomographie entstehen.

Als ein großer Medizintechnik­-Hersteller vor knapp zehn Jahren auf First Sensor zukam, war die Markteinführung von Computertomographen mit einer neuen Generation hochauflösender Strahlungssensoren geplant. Diese Scanner sollten trotz geringerer Strahlendosis eine bessere Auflösung als bisherige Geräte erreichen und damit schonender für Patienten sein. In der Medizintechnik haben Innovationen wie diese eine lange Vorlaufzeit, um Qualität und Verlässlichkeit der Produkte sicherzustellen. Bei der Einführung des neuen Geräts bestand die Herausforderung in der Aufbau­ und Verbindungstechnik der Detektorarrays. Der Medizintechnik-­Hersteller suchte nach einer Lösung, um seine Sensorchips auf einem spezifischen Trägermaterial aufzubringen und eine höhere Skalierbarkeit als mit der bisher genutzten Methode zu erreichen.

Innovative Prozesse für tiefe Einblicke

Die mit dieser Anforderung verbundene Aufbau-­ und Verbindungstechnik kann nicht von jedem Anbieter geleistet werden. Das Entwicklungsteam am Standort Berlin­-Weißensee nahm sich der Herausforderung an. Die Experten mussten eine Lösung dafür finden, dass sich das benötigte Material zu diesem Zeitpunkt nur sehr ungenau anfertigen ließ, die Computertomographie aber mit über 1.000 Anschlüssen auf einer Platte höchste Genauigkeit verlangt.

Der kleinste Fehler ist sichtbar

In der Röhre detektieren die aus mehreren Sensorelementen bestehenden Detektorarrays die einzelnen Röntgensignale, aus denen der Computer die Schnittbilder zusammensetzt. Jeder Fehler ist damit sichtbar und führt dazu, dass das Gerät nicht verwendet werden kann. First Sensor entwickelte daher zunächst ein unkonventionelles Lackverfahren, um die Anschlüsse exakt zu positionieren und konnte 2011 den Prototypen herstellen. Der Kunde zeigte sich mit dieser Lösung sehr zufrieden und die Fertigungslösung wurde zum Türöffner in den Konzern.

Array mit Strahlungssensoren
Array-Montage

Beim Aufbau großflächiger Detektorarrays werden die einzelnen Chips mithilfe modernster Flip­-Chip­-Technologie auf dem Trägermaterial montiert, um höchste Passgenauigkeit zu erreichen.
Als schließlich ein geeignetes Trägermaterial mit höherer Genauigkeit verfügbar war, kümmerte sich der Standort Berlin­-Weißensee eigenständig um die Qualifizierung eines lacklosen Prozesses und das Design der neuen Leiterplatte. Auch hier zeigte sich der Medizintechnik-­Hersteller mit Blick auf eine weitere Reduktion der Kosten überzeugt.

Strategischer Lieferant seit der Serienfreigabe 

Aktuell leistet First Sensor auf dieser Basis den Aufbau von einer vierstelligen Zahl Detektorarrays und ist seit der Serienfreigabe 2013 strategischer Lieferant. Eine Auszeichnung, auf die die Berliner Sensorik-Spezialisten stolz sind. Sie bedeutet, dass First Sensor für eine stabile Lieferung steht und auch beim Troubleshooting verlässlich unterstützt. Das auf diese Weise über die Jahre entstandene Vertrauen ist eine Empfehlung für weitere Projekte innerhalb des Konzerns.

In der Zusammenarbeit stehen für den Medizintechnik­Hersteller Offenheit und die gemeinsame Arbeit an Innovationen im Mittelpunkt. Zu Beginn der Zusammenarbeit ergänzten wöchentliche Besuche den täglichen Austausch zum aktuellen Projektstand. Auch heute sprechen Experten der First Sensor regelmäßig mit dem Kunden über Zukunftsthemen oder Nuancen, bei denen der Fertigungsprozess weiter verbessert werden kann. Dieses partnerschaftliche Verhältnis wird damit belegt, dass das Medizintechnik­-Unternehmen auch die neue Generation der Detektorarrays mit First Sensor produzieren möchte.


50,3 Milliarden US-Dollar

Globaler Umsatz mit bildgebender Diagnostik (EvaluateMedTech) 

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik und ist Teil von TE Connectivity. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen