Aktienkurs-First-Sensor

First Sensor News

Wir halten Sie stets über Unternehmen und Produkte informiert.

Technik-Oscar lässt auch First Sensor jubeln

2017-02-09

Das Berliner Sensorik-Unternehmen ist seit 13 Jahren am Frontend-Aufbau für digitale Kameratechnik beteiligt

Am kommenden Samstag steht in Beverly Hills kein Hollywood-Star im Scheinwerferlicht, sondern deutsche Filmtechnik. Das Münchener Unternehmen ARRI nimmt dann einen Scientific and Engineering Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences – einen sogenannten Technik-Oscar – für das Digitalkamerasystem Alexa entgegen. Auch bei First Sensor ist die Freude über die Preisvergabe an ARRI groß. Denn der Berliner Sensorik-Spezialist kooperiert bereits seit 2004 mit ARRI und liefert in enger Zusammenarbeit komplexe Sensor-Frontends für seine digitale Kameratechnologie.

Das Kamerasystem aus München zählt zu den ersten Digitalkameras, die in Spielfilmproduktionen verwendet wurden. Mit ihm hat unter anderem der Mexikaner Emmanuel Lubezki das bildgewaltige Abenteuerepos «The Revenant - Der Rückkehrer» in einem 65-mm-Breitbandformat gedreht und damit im vergangenen Jahr den Oscar für die beste Kameraarbeit gewonnen. Ein ausgefeilter Systemaufbau und spezielle Materialien haben bei den Alexa-Digitalkameras dafür gesorgt, dass der ungewöhnlich große und hochempfindliche bildgebende Sensor die harten Dreharbeiten in Kanada und Argentinien bei spärlichem Tageslicht und Temperaturen von minus 30 Grad Celsius meisterte.

Das Berliner Technologieunternehmen First Sensor hat zahlreiche Frontends über die gesamte Alexa-Produktreihe von ARRI mitproduziert. „Die Stärke von First Sensor ist es, dass wir unsere Kunden nicht nur mit leistungsfähigen Sensoren ausstatten, sondern sie auch in komplexen Entwicklungsprojekten über den Prototypenbau bis zur Serienfertigung unterstützen. Es freut mich, dass eine auf diese Weise entstandene Lösung nun mit dem Technik-Oscar gewürdigt wird. Wir gratulieren ARRI dazu sehr herzlich”, so Dr. Dirk Rothweiler, CEO der First Sensor AG.

Den Schwerpunkt der seit 13 Jahren bestehenden Zusammenarbeit zwischen dem Berliner Sensorik-Spezialisten und ARRI bilden komplexe Sensoraufbauten, die in Berlin-Weißensee entstehen. ARRI schätzt an First Sensor insbesondere die Fähigkeit, auch für große Sensoren ein maßgeschneidertes Packaging entwickeln und in die Serie überführen zu können.

Mit Alexa-Digitalkameras wurden neben «The Revenant - Der Rückkehrer» auch Blockbuster wie «Mission: Impossible - Rogue Nation» oder «Rouge One: A Star Wars Story» gedreht. Insgesamt hat ARRI dann schon 19 Technik-Oscars für Kameras, Lichttechnik und andere Entwicklungen erhalten. First Sensor arbeitet mit ARRI bereits an der Umsetzung der nächsten Ideen, erläutert Rothweiler: „Weitere Entwicklungsprojekte befinden sich in der Bemusterung, so dass für die Berlin-Münchner Zusammenarbeit auf jeden Fall gilt: Fortsetzung folgt.”

Downloads
Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen