Wind-turbines-First-Sensor
First Sensor übernimmt Verantwortung
Für unsere Mitarbeiter, unser Umfeld und die Umwelt.

CSR-Bericht

Sehr geehrte Aktionäre und Geschäftspartner,

mit dem Inkrafttreten der CSR-Richtlinie (CSR = Corporate Social Responsibility) werden kapitalmarktorientierte Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern europaweit verpflichtet, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Die Zielstellung dieser Pflicht geht weit darüber hinaus, die eigenen Maßnahmen zur Abfallvermeidung oder zum Energiesparen zu dokumentieren. CSR wird vielmehr definiert als die „Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft“.

First Sensor legt mit diesem Bericht für den Zeitraum 01.01. – 31.12.2017 das dritte Mal Rechenschaft über Themen ab, die die Nachhaltigkeit im weiteren Sinne betreffen. Wie in den Vorjahren wird dabei das Format des Deutschen Nachhaltigkeitskodex angewendet. In der Vorbereitung auf diesen Bericht wurde aber auch bereits im Rahmenwerk des GRI-Standards gearbeitet, der mittelfristig das verwendete Berichtsformat bestimmen soll. Verweise im Text beziehen sich daher fallweise auch auf GRI-Standards, die in erster Linie konzipiert wurden, um einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Die Erstellung eines Berichts in Übereinstimmung mit den GRI-Standards liefert üblicherweise ein umfassendes Bild der wesentlichen Themen einer Organisation, der damit verbundenen Auswirkungen und der Art und Weise, wie sie gemanagt werden. Die Standards werden dafür so benutzt, dass durch die Verwendung aller oder nur von einem Teil spezifische Informationen aus dem Unternehmen berichtet werden.

Der Bericht von First Sensor wird zusammen mit dem Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht. Er ist dennoch als in sich geschlossener Bericht konzipiert, der weitgehend ohne Verweise auf andere Stellen des Geschäftsberichts auskommt. Dadurch wird einerseits dem Format des Deutschen Nachhaltigkeitskodex entsprochen und andererseits dem Leser eine zusammenhängende Lektüre ermöglicht.

Für den Inhalt eines Nachhaltigkeitsberichts ist die Frage nach der Wesentlichkeit entscheidend. Bei der Betrachtung ökonomischer, ökologischer oder sozialer Themen fallen die Beurteilungen, was für unterschiedliche Unternehmen „wesentlich“ ist, naturgemäß sehr unterschiedlich aus. Diese Betrachtung der „wesentlichen“ Fragen stellt jedoch sicher, dass der Fokus sich auf Aspekte richtet, bei denen eine Analyse, Überwachung und Verbesserung den größten Effekt versprechen.

First Sensor hat die für die Unternehmensgruppe wesentlichen Themen identifiziert und berichtet hierzu zum Stichtag 31.12.2017. Damit ist dieser Bericht eine Momentaufnahme, vielleicht am besten zu vergleichen mit einem Marathon, bei dem bereits nach dem ersten Kilometer die erste Zwischenzeit gemessen wird. Wir wissen, dass wir auf dem Weg zu einem perfekten CSR-System noch ein gutes Stück des Weges vor uns haben. Aber wir haben uns auf den Weg gemacht und sind sicher, dass wir jedes Jahr etwas besser werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten.

Ihr First Sensor CSR-Team

Download
  • CSR-Bericht 2017 (PDF)
Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen