Aktienkurs-First-Sensor
Finanznachrichten
Wir kommunizieren die Entwicklung und die strategische Ausrichtung der First Sensor AG regelmäßig, verlässlich, unverzüglich und offen.

Corporate News

Zurück zu Corporate News

DGAP-News: First Sensor AG: First Sensor und Velodyne LiDAR Inc. weiten Zusammenarbeit aus

DGAP-News: First Sensor AG / Schlagwort(e): Vereinbarung
First Sensor AG: First Sensor und Velodyne LiDAR Inc. weiten Zusammenarbeit aus

30.01.2017 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


- Neue strategische Liefervereinbarung für Avalanche Fotodioden (APD) abgeschlossen

- Auftragsvolumen über mehrere Mio. US-Dollar in den nächsten drei Jahren

- Wachstumstreiber autonomes Fahren

Im Rahmen der weltweit größten Messe für optische Technologien, der SPIE Photonics West in San Francisco, haben der Sensorik-Spezialist First Sensor und Velodyne LiDAR Inc. eine Ausweitung ihrer seit 2005 bestehenden Zusammenarbeit für Avalanche Fotodioden (APD) verkündet. Velodyne LiDAR ist weltweit anerkannter Marktführer für die Light Detection and Ranging (LiDAR)-Technologie.

Die strategische Liefervereinbarung hat ein Volumen von mehreren Millionen US-Dollar in den kommenden drei Jahren. Velodyne LiDAR verwendet Avalanche Fotodioden (APD) von First Sensor über die gesamte Produktreihe von LiDAR-Scannern. LiDAR ist im Zusammenspiel mit Radar und Kamerasystemen grundlegend für das autonome Fahren. Velodyne LiDAR beliefert im Bereich der autonomen Revolution eine große Zahl an Erstausrüstern (OEMs) und Technologieunternehmen und schätzt dafür insbesondere die Leistungsfähigkeit der First Sensor-Technologie.

"Im industriellen Umfeld ist First Sensor bereits seit langem ein geschätzter Anbieter für Avalanche Fotodioden. Wir decken ein breit gefächertes Anwendungsspektrum ab, das von der Längenmessung bis zur maschinellen Sicherheit reicht. Über die Nutzung in LiDAR-Scannern für autonome Fahrzeuge erschließen wir mit diesem Produkt nun sukzessive einen neuen Markt mit großem Wachstumspotenzial", so Dr. Dirk Rothweiler, CEO der First Sensor AG.

Den Anfang machte 2009 ein APD-Array, das für den Endkunden Chrysler in Serie ging. Aktuell kommt die Technologie neben den USA auch in Europa und Asien zum Einsatz. "Zum Ende des vergangenen Jahres haben viele unserer Entwicklungsprojekte die Musterphase erreicht. Wir sind zuversichtlich, aus diesen in Zukunft weiteres Geschäft zu generieren", sagt Dr. Mathias Gollwitzer, Finanzvorstand von First Sensor.

First Sensor hat sich im kürzlich veröffentlichten Global APD Avalanche Photodiode Market Research Report 2016 an die Spitze der Produzenten für Avalanche Fotodioden gesetzt. Sie erkennen unsichtbare Lichtblitze, mit denen LiDAR-Scanner ein hochaufgelöstes 360-Grad-Bild der Umgebung erstellen. Ausgestattet mit einem internen Verstärkungsmechanismus sind sie besonders empfindlich. Der Sensorik-Spezialist bietet einzelne Dioden sowie Arrays an, die für Anwendungen wie die Entfernungsmessung oder die optische Kommunikation genutzt werden. Sie kommen in den Wachstumsmärkten Industrie 4.0, Medizintechnik sowie autonomes Fahren zum Einsatz, die den thematischen Schwerpunkt der diesjährigen SPIE Photonics West bilden, zu der mehr als 20.000 internationale Fachbesucher erwartet werden.

Über die First Sensor AG
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. Unser Unternehmen entwickelt und fertigt standardisierte und maßgeschneiderte Sensorlösungen für Anwendungen in den Wachstumsmärkten Industrial, Medical und Mobility. Mit über 800 Mitarbeitern sind wir an sechs deutschen Standorten vertreten und verfügen darüber hinaus über Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsstandorte in den USA, Kanada, China, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Schweden und Dänemark sowie ein weltweites Partnernetzwerk. Die First Sensor AG ist börsennotiert und seit 1999 im Prime Standard der deutschen Börse in Frankfurt gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.first-sensor.com.

Über Velodyne LiDAR
Das 1983 von David S. Hall gegründete Unternehmen Velodyne Acoustics Inc. mischte zunächst durch Halls patentierte Erfindung eines nahezu verzerrungsfreien servogesteuerten Subwoofers den Premium-Audio-Markt auf. Anschließend griff Hall auf sein Wissen über Robotik und 3D-Visualisierungssysteme bei der Erfindung bahnbrechender Sensortechnik für selbstfahrende Autos und 3D-Kartierung zurück und stellte 2005 den HDL-64-Solid-State-Hybrid-LiDAR-Sensor vor. Mittlerweile hat sich Velodynes LiDAR-Sparte zum führenden Anbieter von Solid-State-Hybrid LiDAR-Sensortechnologie entwickelt, die in verschiedenen kommerziellen Anwendungen eingesetzt wird, darunter autonome Fahrzeuge, Fahrzeugsicherheitssysteme, mobile 3D-Kartierung, 3D-Luftkartierung und Sicherheit. Der kompakte leichte HDL-32E-Sensor ist erhältlich für Einsätze unter anderem auch in UAVs. Der VLP-16 LiDAR Puck hingegen ist ein 16-Kanal-Sensor, der deutlich kleiner und wesentlich günstiger ist als Sensoren früherer Generationen. Weitere Informationen, einschließlich Whitepapers, finden Sie auf www.velodynelidar.com.

Disclaimer
Aussagen in dieser Corporate News, die sich auf die zukünftige Entwicklung beziehen, basieren auf einer sorgfältigen Einschätzung zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen Ergebnisse können von den geplanten Ergebnissen abweichen, da sie von einer Vielzahl von Markt- und Wirtschaftsfaktoren abhängen, die sich teilweise dem Einfluss des Unternehmens entziehen.

Kontakt:
First Sensor AG
Corinna Krause
Peter-Behrens-Str. 15
12459 Berlin
Deutschland
E-Mail: ir@first-sensor.com
T +49 30 639923-571



30.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: First Sensor AG
Peter-Behrens-Straße 15
12459 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 63 99 23-760
Fax: +49 (0)30 63 99 23-719
E-Mail: ir@first-sensor.com
Internet: www.first-sensor.com
ISIN: DE0007201907
WKN: 720190
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

539695  30.01.2017 

img
Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen