Technical-press-First-Sensor
Finanznachrichten
Wir kommunizieren die Entwicklung und die strategische Ausrichtung der First Sensor AG kontinuierlich, verlässlich und offen.

First Sensor erwirbt die gesamte Sensortechnics Gruppe von der Augusta Technologie AG und steigt damit zu einem der weltweit größten Anbieter von Spezialsensorlösungen auf

2011-09-29

Die First Sensor AG hat heute mit der Augusta Technologie AG Einigung über den Erwerb von 100 % der Anteile an der Sensortechnics Gruppe, bestehend aus der Sensortechnics GmbH, Puchheim, der Elbau GmbH, Berlin, der Elbau Singapore Pte. Ltd., der Klay Instruments BV, Niederlande, der Pressure & Flow Ltd., England, der Sensortechnics Inc. USA, der Sensortechnics Corp., Canada sowie der Sensortechnics Scandinavia AB, Schweden, erzielt. Der in mehreren, teilweise erfolgsabhängigen Tranchen zu bezahlende Kaufpreis bewegt sich im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Die Sensortechnics Gruppe wird mit über 60 Mio. Euro zum Umsatz der First Sensor AG beitragen, deren Konzernumsatz sich damit im nächsten Jahr mehr als verdoppelt. Mit einem für das Jahr 2012 erwarteten Gesamtumsatz in Höhe von mindestens 115 Mio. Euro, über 750 Mitarbeitern sowie über 4.000 Kunden weltweit avanciert die First Sensor AG damit zu einem global führenden Entwickler und Hersteller von hochqualitativen Sensorlösungen. Für 2012 plant die First Sensor AG nach ersten Hochrechnungen ein operatives Ergebnis (EBITA) in Höhe von rund 14 Mio. Euro.

Mit der Übernahme der Sensortechnics Gruppe stärkt die First Sensor AG unter anderem ihre Marktstellung und ihre Lösungskompetenz im Bereich Life Science und ergänzt so maßgeblich ihr bestehendes Produktportfolio branchenspezifischer Sensorlösungen mit den Schwerpunkten in den Bereichen Mobility, Industrial und Security.

Die Sensortechnics Gruppe agierte in der Vergangenheit als eigenständiger Teilkonzern unter dem Dach der Augusta Technologie AG und war immer profitabel. Die Mitglieder der Managements beider Gesellschaften haben in der Vergangenheit bereits in einer Reihe von gemeinsamen Projekten eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Sie begrüßen den Zusammenschluss der First Sensor AG mit der Sensortechnics Gruppe ausdrücklich und freuen sich auf die gemeinsame zukünftige Zusammenarbeit.

Durch den Zusammenschluss sollen in den nächsten Jahren Synergien im siebenstelligen Bereich realisiert werden.

Zur Finanzierung der Transaktion wird neben der Aufnahme eines langfristigen Bankdarlehens auch eine Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital der Gesellschaft durchgeführt. Diese erfolgt durch die Ausgabe von bis zu 3,312 Mio. neuen Aktien der First Sensor AG. Die Kapitalerhöhung wurde mit Wirkung zum heutigen Tag vom Vorstand der First Sensor AG beschlossen und vom Aufsichtsrat genehmigt. Den Aktionären wird ein Bezugsrecht im Verhältnis 2:1 eingeräumt sowie die Möglichkeit zum Mehrbezug eröffnet. Das Bezugsangebot wird voraussichtlich am 6. Oktober 2011 veröffentlicht. Die Bezugsfrist beginnt voraussichtlich am 7. Oktober 2011 und endet voraussichtlich am 21. Oktober 2011. Der Bezugspreis für die neuen Aktien wird 10,00 Euro pro Aktie betragen. Das Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an die Aktionäre der First Sensor AG, ein Bezugsrechtshandel findet nicht statt. Die Kapitalerhöhung wird von M.M. Warburg & CO begleitet.

Von der DPE Deutsche Private Equity GmbH beratene Fonds („DPE“) haben die Kapitalerhöhung der First Sensor AG maßgeblich, vorbehaltlich des Bezugsrechts der Aktionäre, garantiert und sichern damit durch die Ausübung ihrer entsprechenden Bezugs- und Mehrbezugsrechte die erfolgreiche Durchführung der Kapitalmaßnahme. Im Zuge dieser PIPE-Transaktion (Private Investment in Public Equity) wird DPE ein weiterer bedeutender Ankeraktionär der First Sensor AG mit der Absicht, langfristig das weitere starke Wachstum der Gruppe zu begleiten und zu fördern.

Weitere Angaben zur Gesellschaft erhalten Sie unter www.first-sensor.com oder unter
Tel.: +49 30 6399 23-710.
First Sensor AG
Der Vorstand

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung

Die First Sensor AG bietet zum Inhalt dieser Ad-Hoc eine Telefonkonferenz mit Herrn Dr. Hans-Georg Giering (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Ingo Stein (Finanzvorstand) am 30. September 2011 um 11:00 Uhr MESZ für Analysten und Journalisten an. Bitte registrieren Sie sich zur Teilnahme bei der First Sensor AG unter Telefon +49 30 6399 23-710 oder per Mail unter ir@first-sensor.com, um die Einwahldaten zu erhalten.

Über First Sensor
Die First Sensor AG ist ein führender Anbieter von hochqualitativen kundenspezifischen Sensorlösungen in den Branchen Life Science, Industrial, Mobility, Security sowie Aerospace. Mit weltweit über 400 Mitarbeitern erzielte First Sensor einen Jahresumsatz 2010 von 45,2 Mio. Euro. First Sensor wurde vor 20 Jahren in Berlin gegründet und ist seit 1999 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert [Prime Standard Ι WKN: 720190 Ι ISIN DE0007201907 Ι SIS].

Über Sensortechnics
Die Sensortechnics Gruppe ist auf die Entwicklung und Distribution von hochqualitativen Sensorlösungen u. a. im medizintechnischen Bereich spezialisiert. Zur Sensortechnics GmbH gehören darüber hinaus der Entwickler und Hersteller von Sensormodulen, die Elbau GmbH, und die auf Industrielösungen spezialisierte Klay B.V.

Über DPE
Die DPE Deutsche Private Equity GmbH ist eine unabhängige deutsche Beteiligungs-Gesellschaft, die über von ihr beratene Fonds Unternehmen aus Sektoren mit langfristigen, fundamentalen Wachstumsperspektiven Expansionskapital zur Verfügung stellt. Der Fonds Parcom Deutschland I ist mit einem zugesagten Eigenkapital von 250 Mio. Euro ausgestattet.
Weitere Informationen zur DPE erhalten Sie unter www.pdpe.de

PDF-Download

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen