Technical-press-First-Sensor
Finanznachrichten
Wir kommunizieren die Entwicklung und die strategische Ausrichtung der First Sensor AG kontinuierlich, verlässlich und offen.

Silicon Sensor baut in den USA Produktion für optoelektronische Sensoren auf.

2001-01-23

Europas Marktführer will nach Umsatzverdopplung in diesem Jahr Platz 3 im Weltmarkt erobern.

Markterfolg und Wachstum der Silicon Sensor Gruppe sind eine der bemerkenswertesten Success-Stories des Neuen Marktes. In denkbar kurzer Zeit hat sich das Unternehmen durch revolutionär neue Technologien einen vorderen Platz auf dem Weltmarkt erobert; es avancierte im Jahr 2000 zum unbestrittenen Marktführer bei kundenspezifischen optischen High-End-Sensoren in Europa. Im Jahr 2001 soll weltweit Platz Nummer 3 erreicht werden - nach der kanadischen EG&G Optoelectronics Group (Mitte 2000 in Perkin Elmer aufgegangen) und der japanischen Hamamatsu Photonics.

Das Unternehmen stellt in seinen ultramodernen Reinsträumen im historischen früheren AEG-Komplex in Berlin-Oberschöneweide optoelektronische Sensorchips (Fotodetektoren) zur Erkennung und Messung von Alpha-, Beta-, Gamma- und Röntgenstrahlung sowie von UV-Licht, sichtbarem Licht und von Nahinfrarot-Strahlung her – Herzstück zahlreicher unentbehrlicher High-Tech-Anwendungen für Industrie, Weltraumtechnik, Medizin bis hin zur Forschung. Zu den Auftraggebern der Gesellschaft gehören namhafte internationale Konzerne und Forschungsinstitute wie 3M, Hewlett-Packard, die Deutsche Agentur für Raumfahrtangelegenheiten, Agfa-Gevaert, Carl Zeiss, DaimlerChrysler, Siemens oder Sick.

Der im Jahre 2000 vorangetriebene Aufbau von eigenen Vertriebs- und Produktionskapazitäten in den USA wird verstärkt fortgesetzt. Dazu Vorstand Dr. Hans-Georg Giering: „Wir gehen in den USA den für unsere Aktionäre preisgünstigsten Weg. Der eigene Aufbau ist mit ca. 6 Mio. DM um mindestens 60% kostengünstiger als eine vergleichbare Akquisition, die ca. 18 Mio. DM kosten würde. Mit diesem USA-Engagement schaffen wir die Basis für ein starkes Wachstum in den nächsten Jahren. Der Verzicht auf ein positives Jahresergebnis in 2000 ist daher ein sinnvolles Investment. Der Innovationsvorsprung unserer Sensoren wird vom Markt anerkannt, das rechtfertigt unsere realistische Prognose.“

Die Silicon Sensor International AG strebt die Gewinnzone für 2001 an. (1999: 0,17 Mio. €, 2000: - 0,9 Mio. €, 2001: 0,24 Mio. €). In den Jahren von 2001 bis 2003 wird der Gewinn mit über 100% p.a., wachsen (2002: 0,67 Mio. €, 2003: 1,56 Mio. €).

Der Umsatz des Entwicklers und Produzenten von kundenspezifischen optischen High-End-Sensoren - made in Germany - hat sich im Jahre 2000 annähernd verdoppelt (1999: 2,97 Mio. €; 2000: 5,72 Mio. €). Das für 2001 anvisierte Umsatzziel von 10,2 Mio. € bedeutet wiederum eine annähernde Verdopplung gegenüber 2000. Damit gewinnt die Expansion von Silicon Sensor 18 Monate nach dem erfolgreichen Börsengang deutlich an Fahrt. Waren im Juli 1999 noch weniger als 40 Mitarbeiter an Bord des Berliner High-Tech-Unternehmens, so umfasste der Personalbestand der Silicon Sensor Gruppe Ende 2000 bereits 54 Mitarbeiter und erhöhte sich durch den Zukauf der Lewicki microelektronic GmbH um weitere 52 auf 106 Mitarbeiter.

Mit dem Erwerb der Lewicki microelectronic GmbH, Oberdischingen, komplettierte die Silicon Sensor Gruppe ihr Produktionsspektrum und ist nun in der Lage, alle Kundenanforderungen an die Entwicklung und Produktion optischer Sensoren innerhalb der eigenen Gruppe – ohne Know How Transfer an externe Dienstleister – abzudecken. Das gesamte Spektrum vereint mittlerweile die Forschung und Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von kundenspezifischen optischen High-End-Sensoren auf der Basis von Siliziumwafern als Chip, Sensor oder Sensorsystem bis hin zu innovativen Sensor-Applikationen unter einem Dach.

Weitere Informationen unter www.silicon-sensor.com oder Tel.: 030 – 63 99 23 99
Silicon Sensor International AG

PDF-Download

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik und ist Teil von TE Connectivity. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen