Aktienkurs-First-Sensor

First Sensor News

Wir halten Sie stets über Unternehmen und Produkte informiert.

„Lange Nacht der Industrie“: Mit der Trendtechnologie Sensorik die Geheimnisse autonomer Fahrzeuge entdecken

2019-04-30

29 Industrieunternehmen sind in diesem Jahr dabei. Am Elektronik-Standort Oberschöneweide lässt der Sensorik-Spezialist First Sensor Besucher erleben, wie Sensoren „made in Berlin“ die Umgebung von Fahrzeugen im Blick behalten.

Wenn am 15. Mai 2019 in Berlin zum achten Mal die „Lange Nacht der Industrie“ anbricht, haben rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, hinter sonst verschlossene Werkstore zu blicken. 29 Industriegrößen wie Jenoptik, Pepperl+Fuchs oder B.Braun sind beteiligt. Dazu gehört auch die Berliner First Sensor AG. Gegründet als Technologie-Startup am geschichtsträchtigen Elektronik-Standort Oberschöneweide in den frühen 1990er Jahren, ist das international tätige Unternehmen heute Marktführer für optische Sensoren, die in LiDAR-Scannern autonome Fahrzeuge durch den Verkehr steuern. „Die ‚Lange Nacht der Industrie‘ ist für uns eine gute Möglichkeit, mit interessierten Besuchern in Gespräch zu kommen. Denn wir suchen engagierte Fachkräfte, die mit uns wachsen wollen“, sagt Standortleiter Dr. Harald Bloeß. First Sensor beschäftigt aktuell in Berlin an zwei Produktionsstandorten 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Lange Nacht der Industrie Berlin 2017

Während der „Langen Nacht der Industrie“ haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, bei einer Führung die Halbleiterfertigung von Sensorchips kennenzulernen. Mitarbeiter von First Sensor berichten von ihrem Arbeitsalltag in der Reinraumproduktion und lassen die Gäste unter Anleitung in einen echten Reinraumanzug schlüpfen. Das ist gar nicht so einfach, denn der Ganzkörperanzug darf währenddessen nicht den Boden berühren, um Verunreinigungen zu vermeiden. Besucher können außerdem einen LiDAR-Scanner testen und am Bildschirm nachverfolgen, wie das Gerät mithilfe von optischen Sensoren ein 3D-Bild der Umgebung ermittelt. Die Technologie gilt neben Radar und Kameras als grundlegend für das autonome Fahren. „LiDAR-Systeme stehen in der Automobilindustrie kurz vor der Serieneinführung. Hier in Berlin entstehen die optischen Sensorchips für die komplexen Scanner. Man sollte sich bewusst sein: Ohne Sensoren wären viele Innovationen, die in Zukunft unseren Alltag prägen werden, nicht denkbar“, hebt Bloeß hervor.

Die Online-Registrierung für die „Lange Nacht der Industrie“ ist bereits geschlossen. Jetzt heißt es Daumen drücken, denn Tickets sind heiß begehrt und werden vor der Veranstaltung verlost.

Downloads
Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik und ist Teil von TE Connectivity. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen