First-Sensor-History
Zusammen wachsen
Gemeinsam sind wir groß geworden – wir danken unseren Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Wegbereitern.

Rasante Entwicklung

Die heutige First Sensor AG wurde 1991 als Silicon Sensor GmbH gegründet. Damals wagte Dr. Bernd Kriegel kurz nach der Wende zusammen mit 21 ehemaligen Angestellten vom VEB Werk für Fernsehelektronik am traditionsreichen Industriestandort Berlin-Oberschöneweide den Schritt in die Selbstständigkeit. Ihre Vision war es, den wiedervereinigten Technologiemarkt Deutschland mit innovativen Sensoren zu versorgen. Dass aus dem Startup mehr als 25 Jahre später ein weltweit agierendes Unternehmen mit Millionenumsätzen erwachsen würde, das die gesamte Wertschöpfungskette vom Sensorchip über den Sensor bis zum komplexen Sensorsystem beherrscht, ahnte damals noch niemand.

Auch wenn der Wille, die technische Expertise und das Gespür für die Bedeutung von Sensoren in naher Zukunft vorhanden waren, so fehlte es anfangs noch an geeigneten Maschinen, Reinräumen, finanziellen Mitteln und Kunden. Doch die Mischung aus Ehrgeiz, Knowhow und Vision verhalf der Silicon Sensor GmbH schnell zum Erfolg. Erste Kunden wurden gewonnen und zusammen mit Partnern aus München begann der Aufbau eines Vertriebs. Bereits 1992 konnten die Verkaufsaktivitäten auf Großbritannien und die USA ausgeweitet werden. Und auch die Produktion entwickelte sich vorwärts. 1995 nahm man die erste Fertigungsstrecke für 4-Zoll-Wafer in Betrieb, 1996 produzierte sie eine Auflage von 300 Wafern pro Monat. In den Folgejahren wuchs das Unternehmen kontinuierlich sowohl in der Anzahl der Kunden als auch in der Anzahl der Mitarbeiter.

Um die Wettbewerbsfähigkeit in einem stark frequentieren Markt zu sichern, folgte 1999 der Börsengang über die Silicon Sensor International AG. Mit dem eingesammelten Kapital wurden die Weichen für ein fortwährendes Wachstum gestellt und der Übergang vom Startup zum mittelständischen Unternehmen begann. Der Umsatz betrug zu dieser Zeit 2,97 Mio. Euro (5,8 Mio. DM) pro Jahr.

In den Jahren 2000 bis 2010 wuchs das Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette durch den gezielten Zukauf von nationalen und internationalen Sensorik-Firmen. Dies zeigte sich auch in der kontinuierlichen Umsatzsteigerung von 5,7 Mio. Euro im Jahr 2000 auf 45,2 Mio. Euro in 2010. Das fehlende Knowhow in den Bereichen Aufbau- und Verbindungstechnik, Packaging und MEMS-Technologie wurde in dieser Zeit ausgebaut.

Nach 20 Jahren rasanter Entwicklung und Erweiterung des Leistungsspektrums wurde der Erfolg 2011 mit einem neuen Firmennamen gefeiert. Seitdem trägt die Firma den Namen First Sensor AG. Im selben Jahr akquirierte die First Sensor AG die Sensortechnics Gruppe mit Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Diese Zukäufe vergrößerten nicht nur den Vertrieb, sondern ermöglichten der First Sensor AG auch, sich von einem Hersteller kundenspezifischer siliziumbasierter optischer Sensorbauteile hin zu einem integrierten, international ausgerichteten Industrieunternehmen zu entwickeln. Von da an konnten den Kunden individuelle Sensorlösungen vom Sensorbauteil über das Sensormodul bis hin zum Sensorsystem angeboten werden. Mit dem Kauf der Sensortechnics stieg der Umsatz der First Sensor AG von 65,1 Mio. Euro auf 111,9 Mio. Euro.

2015 führte die First Sensor AG ihre Tochtergesellschaften unter einer gemeinsamen Dachmarke zusammen. Neben der einheitlichen Brand Identity umfasste dies einen gemeinsamen Internetauftritt und die Umbenennung der Töchter, die bislang noch nicht das „First Sensor” im Namen trugen.

Heute zählt die First Sensor AG mit rund 1.000 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. Dieser Erfolg ist das Ergebnis aus Innovationskraft, Anspruch an Exzellenz und der Nähe zu Kunden, Mitarbeitern und Partnern. Durch die Fokussierung auf die technologiegeprägten Zielmärkte Industrial, Medical und Mobility stellt First Sensor ein kontinuierliches Wachstum sicher und ist dabei, wenn Trends wie Industrie 4.0, die Miniaturisierung der Medizintechnik oder autonomes Fahren die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft neu gestalten. Unsere Erfolgsgeschichte setzen wir als Teil von TE Connectivity fort.

Unternehmen
Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik und ist Teil von TE Connectivity. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.
Investor Relations
Ziel unserer Investor-Relations-Aktivitäten ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Aktionär der First Sensor AG zu werden oder zu bleiben. Durch Transparenz wollen wir Ihr Vertrauen in unsere Aktie als attraktiver Wachstumswert festigen. Außerdem tragen wir durch den kontinuierlichen und offenen Dialog zur angemessenen Bewertung des Unternehmens bei.
Tailored Solutions
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Kompetenzen
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Sensoren, Elektronikschaltungen, Baugruppen und komplexe Systeme für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Als Lösungsanbieter stellt das Unternehmen komplette Entwicklungsdienstleistungen vom Konzept und ersten Proof-of-Concept über die Prototypenentwicklung bis zur Serienreife zur Verfügung. First Sensor bietet ein breites Anwendungswissen, modernste Aufbau- und Verbindungstechniken und die Produktion in Reinräumen der ISO-Klassen 8 bis 5.
Karriere
Innovation, Exzellenz, Nähe – das sind unsere Werte, unser Anspruch, unser Antrieb. Weniger ist keine Option. Unsere Sensorlösungen stehen für technische Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Denn sie sind die Basis zur Entwicklung und Nutzung von neuen Technologien in nahezu all unseren Lebensbereichen. Diese Zukunft wollen wir mit Ihnen gemeinsam gestalten.

Suche nach Spezifikationen

In wenigen Schritten schnell und komfortabel zum passenden Produkt.


Suche nach Artikelnummer

Bitte geben Sie die Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, z. B. CTE7005GY4 oder 501430.
Um die Anzahl der Treffer zu erhöhen, geben Sie bitte nur einen Teil der Artikelnummer ein, z. B. CTE.


Suche nach Produktnamen